Yoga

Yoga Ausstattung & Wissenswertes einfach erklärt

Wir zeigen Dir welche Yoga Ausstattung Du benötigst und erklären Dir alles Wissenswerte rund um das angesagte Hobby zum Entspannen und Trainieren. Dazu haben wir neue Trends recherchiert, die Basis-Erstausstattung und notwendiges Zubehör zusammengestellt und zeigen die beliebtesten Marken und Hersteller. (Update 01/2022)

Yoga, eine Kombination aus Entspannungsübung und Training, empfiehlt sich für zahlreiche Zielgruppen. Mit den unterschiedlichen Übungen dehnst du deinen Körper, um in Bewegung zu bleiben. Neben dem Trainingseffekt wirkt sich ein Yoga-Work-out positiv auf dein Gemüt aus. Du bewältigst mit ihm Stress.

Yoga… einfach erklärt:

Vor über zweitausend Jahren entstand Yoga in Indien. Die Technik hilft Dir, mit Dir in Einklang zu kommen. Sie beschreibt einen Zustand von einem kräftigen Körper und einem klaren Geist. Die Kombination aus Sport und Lebensphilosophie unterstützt Dich bei einem bewussten und gesunden Leben.

Beim Yoga existieren zahlreiche Übungen und Stellungen. Du passt die Intensität Deines Trainings an Deine körperlichen Voraussetzungen und Bedürfnisse an. Zu welcher Tageszeit Du dem Hobby nachgehst, entscheidet dein individuelles Zeitmanagement. Morgens startest Du mit Yoga schwungvoll in den Tag, abends hilft es beim Stressabbau.

Yoga-Übungen führst Du an beliebigen Orten durch. Vorzugsweise finden sie auf einem ebenen Untergrund statt. Um das Training zu intensivieren, empfehlen sich Hilfsmittel wie eine Yogamatte und ein Yogaklotz. Sie stellen jedoch keine Voraussetzung für ein Work-out dar.

Möchtest Du Yoga ausprobieren und suchst nach geeigneten Videos mit einfachen Übungen und einer verständlichen Erklärung. Dann empfehlen wir Dir das Video Yoga für Anfänger von Mady Morrison.

So beginnst Du mit Yoga

Du genießt mit Yoga ein Hobby, das Muskeltraining und Entspannung verbindet. Die Übungen passt du an deine Tagesform, Trainingsziele und individuelle Bedürfnisse an. Während des Trainings konzentrierst du dich auf das Ausführen der Stellungen und bekommst den Kopf frei. Als Ausgleich zu einem stressigen Alltag eignet sich das Hobby.

Einsteiger Buchtipp:

Yoga für Ungelenkige: In 3 Schritten vom Anfänger zum Geübten
  • Lowenstein, Max (Autor)

In dem Buch Yoga für Ungelenkige erhalten Anfänger Schritt-für-Schritt Anleitungen zu über 50 Yogaübungen in 3 Schwierigkeitsgraden. Die Übungen verhelfen sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene zu mehr Beweglichkeit, Balance und Kraft.

Darum hilft Dir Yoga beim Entspannen:

1. Yoga wirkt sich positiv auf deine Gesundheit aus

Praktizierst du deine Yoga-Übungen, stärkst du deine körperliche Flexibilität, Ausdauer und Kraft. Gleichzeitig fördert der bewusste Bewegungsablauf deine Konzentrationsfähigkeit. Durch den schonenden Sport bringst du deinen Stoffwechsel langsam in Schwung.

Führst du die Übungen regelmäßig durch, stützt du effektiv deinen Halte- und Bewegungsapparat. Das beugt Rücken- und Gelenkschmerzen vor. Durch das Training sinkt das Risiko von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems.

2. Yoga trägt zur Stressbewältigung bei

Beim Yoga konzentrierst du dich auf den Ablauf der Übungen. Du spürst bewusst der Bewegung deines Körpers nach. Muskelanspannung und -Entspannung und deine Atmung beanspruchen deine Aufmerksamkeit. Alltägliche Sorgen und Probleme rücken während des Work-outs in den Hintergrund. Dadurch entspannst du während des Hobbys.

3. Yoga macht dich mobiler

Mit Yoga-Übungen dehnst du deine Muskulatur. Sie mobilisieren deine Wirbelsäule, sodass dein Körper nach regelmäßigem Training beweglicher wird. Die Dehnungsübungen dienen als Ausgleich zur „steifen“ Sitzhaltung am Arbeitsplatz.

4. Yoga trägt zu einer besseren Körperhaltung bei

Durch Yoga verbessert sich dein Körpergefühl. Du spürst deine Muskeln und Gelenke während des Trainings intensiv. Dadurch stärkst du deine Muskulatur und optimierst deine Körperhaltung.

5. Yoga verhilft dir zu mehr Selbstbewusstsein

Beim Yoga passt du die Trainingsintensität an deine körperlichen Voraussetzungen an. Regelmäßiges Training verhilft dir zu mehr Kraft und einem besseren Gleichgewichtssinn. Beides ermöglicht neue, schwierige Yoga-Übungen. Bewältigst du sie, steigt dein Selbstbewusstsein.

Yoga fordert und fördert deine körperliche Leistungsfähigkeit stetig. Du lernst als Einsteiger oder erfahrener Yogi neue Stellungen und Übungen. Dadurch bleibt das Hobby auf positive Art herausfordernd.

Yoga Übung

Aktueller Trend-Tipp beim Yoga

Um beim Yoga das Muskeltraining zu intensivieren, entstand der Trend „Gin Yoga“. Ursprünglich stammt dieser aus Großbritannien. Vor dem Yoga genehmigst du dir ein Glas Gin. Durch den Genuss des Alkohols sollen sich die Muskeln entspannen und Gelenke lockern. Das erleichtert es dir, dich zu bücken und zu strecken sowie die verschiedenen Yogahaltungen einzunehmen. Aus der Muskelentspannung resultiert durch die erhöhte Trainingsintensität ein effizientes Muskeltraining.

Die wichtigste Grundausstattung beim Yoga

Beginnst du mit Yoga als Kombination aus Entspannungsübung und Sport, intensivierst du mit Grundausstattung und Zubehör dein Training. Hier haben wir die notwendigen Yoga Ausrüstungen aufgeführt:

Yogamatte

Yogamatten erhältst du in unterschiedlicher Stärke. Reisematten sind nur ein Millimeter dick, damit du sie platzsparend im Koffer verstauen kannst. Modelle für Einsteiger und Fortgeschrittene messen in der Stärke zwischen drei und sechs Millimeter. Acht Millimeter dicke Varianten eignen sich für Menschen mit schmerzempfindlichen Knien und Ellbogen.

Rutschfeste Matten besitzen an der Unterseite eine Struktur oder Gummibeschichtung. Beides verhindert, dass sie während einer Yoga-Übung verrutschen und eine Gefahrenquelle bilden. Auf der Matte erhöht ein rutschfreies Material den Grip.

Yogamatten rollst du nach dem Training platzsparend zusammen. Ein Tragegurt erleichtert den Transport der Modelle. Du ziehst ihn über die Matte oder verschließt ihn mit Klettverschluss. Das Eigengewicht liegt bei der Mehrzahl der Yogamatten unter einem Kilogramm.

Empfehlenswerte Yogamatten 2022

Yogakissen

Klassische Yogakissen zeichnen sich durch ihre runde Form aus. Alternativ erhältst du eckige Yogakissen oder Yogakissen in Halbmondform. Die Höhe variiert bei den Kissen. Eine Mindesthöhe von 15 Zentimetern bietet sich für Einsteiger und Fortgeschrittene an. Ein strapazierfähiges Außenmaterial erhöht die Lebensdauer der Yogakissen.

Hochwertige Modelle bestehen aus der Füllung und einem abnehmbaren und waschbaren Bezug. Bei der Füllung unterscheiden sich Hirseschale, Buchweizenschale, Kapok und Dinkelkornschale. Hochwertige Füllungen passen sich dem Körper an, sind atmungsaktiv und flexibel. Für eine ruhige Atmosphäre empfehlen sich „leise“ Füllungen, die nicht rascheln oder knirschen.

Empfehlenswerte Yogakissen 2022

Yogagurte

Yogagurte sind zweieinhalb bis drei Meter lange Bänder mit einer Schnalle. Neben Schiebeschnallen sind Metallringen als Verschlussart verbreitet. Neben einer hohen Belastbarkeit und Stabilität steht eine unkomplizierte Handhabung im Mittelpunkt. Hauptsächlich bestehen Yogagurte aus Baumwolle.

Empfehlenswerte Yogagurte 2022

Weiteres Yoga Zubehör

Obgleich du für Yoga-Übungen nicht zwingend Utensilien brauchst, erhöht eine Yogaausstattung den Komfort während des Trainings. Sie besteht aus einer rutschfesten Yogamatte, einem runden oder eckigen Yogakissen und Yogagurten. Eine Yogatasche verwendest du, um deine Ausrüstung platzsparend zu verstauen und zu transportieren.

Yogablöcke

Die Yogablöcke bestehen aus Kork oder Hartschaum. Beide Materialien sind langlebig, robust und leicht abfedernd. Für Modelle aus Hartschaum benutzen Hersteller hauptsächlich Polystyrol, Polyurethan oder PVC. Im Schnitt wiegen sie mit maximal 120 Gramm weniger als Kork-Yogablöcke. Beide Varianten pflegst du mit wenig Aufwand.

Klassische Yogablöcke zeichnen sich durch eine viereckige Form aus. Abgerundete Ecken erhöhen die Sicherheit während des Trainings. Seltener findest du Modelle mit wellenförmigen Seiten oder in ovaler Form. Letztere eignen sich für Stabilitätsübungen. Länge und Breite unterscheiden sich bei den Varianten. Die Mehrzahl misst 30 × 15 Zentimeter. Eine Dicke von 7,5 Zentimetern ist gängig.

Empfehlenswerte Yogablöcke 2022

Yogatasche

Yogataschen erleichtern den Transport deiner Yogaausstattung. Die klassische Variante ähnelt in der Form einer Golftasche. Sie bietet der eingerollten Yogamatte Platz. In kleinen Seitenfächern verstaust du Smartphone, Schlüssel oder Proviant. Reißverschluss und Kordelzug sind verbreitete Verschlussmöglichkeiten. Die Mehrzahl der Yogataschen besteht aus Nylon oder Baumwolle.

Alternativ existieren Kombinationen aus Yoga- und Sporttasche. Neben Baumwolle besteht Polyester als beliebtes Verarbeitungsmaterial. In den Taschen gibt es ausreichend Stauraum für Sportkleidung, Yogagurt und weitere Utensilien. Die Yogamatte befestigst du auf oder unter der Sporttasche. Zu dem Zweck besitzt diese strapazierfähige Riemen mit Schnalle oder Klettverschluss.

Empfehlenswerte Yogagurte 2022

Empfohlenes Yogazubehör:

Marken und Hersteller Yoga-Ausstattung und Yoga-Zubehör

Yogamatten unterschiedlicher Dicke bieten Marken wie KESSER, Navaris oder TOPLUS an. Namhafte Hersteller sind adidas und Yogistar. Lotuskissen findest du von Marken wie Lotuscrafts, BODYMATE oder DiMonde. Marken, von denen Yogagurte stammen, sind WELLAX, Manduka oder Tumaz. Hersteller wie Yogistar und Lotuscrafts bieten Yogataschen an. Kombi-Taschen findest du bei ONEGenug.

Die wichtigsten Fragen zum Yoga

Ab wann eignet sich Yoga als Hobby?

Für Kinder empfiehlt sich Yoga, sobald sie laufen können. Um sie nicht zu überfordern, führst du sie spielerisch an leichte Übungen heran. Wissenswertes zum Yoga und die wichtigste Ausstattung für Dein Yoga Training findest Du hier.

Bis zu welchem Alter kommt Yoga infrage?

Die langsamen, gezielten Übungen helfen Senioren, in Bewegung zu bleiben. Es fällt nicht schwer, sie an ihre Bedürfnisse anzupassen. Dementsprechend existiert keine Altersgrenze für Yoga.

Ab wann empfiehlt sich Schwangerschaftsyoga?

Ab dem vierten bis sechsten Schwangerschaftsmonat empfiehlt es sich für werdende Mütter, mit dem Schwangerschaftsyoga zu starten. Bei diesen Work-outs stehen Körperwahrnehmung und Atmung im Fokus.

Wie startet man am besten mit Yoga?

Für Einsteiger kommen einfache Yogaübungen mit sanften Stellungen infrage. Überforderst du dich zu Beginn körperlich, drohen Frustration und Demotivation.

Wann ist es am besten auf Yoga zu verzichtest?

Wenige Gründe sprechen gegen das Hobby. Du verzichtest bei starken körperlichen Schmerzen oder einer akuten Krankheit, die deine Leistungsfähigkeit herabsetzt, auf das Work-out.

Aus welchem Material bestehen Yogamatten?

Bei Yogamatten erwartet dich eine breite Materialauswahl. Synthetische Modelle bestehen aus Polyurethan, PVC oder recyceltem Kunststoff. Alternativ kaufst du Yogamatten aus Naturkautschuk, Jute oder Naturwolle. Hier findest Du die beliebtesten Yogamatten.

Welche Maße eignen sich für eine Yogamatte?

Im Schnitt messen Yogamatten 180×60 Zentimeter. XL-Modelle zeichnen sich durch eine Länge von zwei Metern aus.

Wofür braucht man ein Yogakissen?

Yogakissen benutzt du zum Meditieren oder als Unterlage für bestimmte Yoga-Übungen. Es unterstützt eine gerade und bequeme Sitzhaltung. Hier findest Du die beliebtesten Yogakissen.

Wann kommen Yogagurte zum Einsatz?

Yogagurte empfehlen sich für Einsteiger und fortgeschrittene Yogi. Sie geben ihnen in schwierigen Stellungen Halt. Zusätzlich unterstützen sie Dehnungsübungen. Weiter zu den Yogagurten.

Wie reinigt man einen Yogagurt?

Bei der Mehrzahl der Yogagurte nimmst du die Schnallen ab. Den Gurt wäschst du in der Waschmaschine bei 40 Grad Celsius. Ob er trocknergeeignet ist, ist materialabhängig und steht in den Herstellerangaben.

 

Verbraucherhinweis: FitforHobby,de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versan. Alle Bilder von Amazon API.