Stechpaddel für Stehpaddeln

Die 5 beliebtesten Paddel für SUP

Wir haben uns einen Überblick über SUP Paddel verschafft und die besten Paddel zum Stehpaddeln miteinander verglichen. Aus dieser Auswahl möchten wir die nachfolgenden Empfehlungen unserer Redaktion vorstellen. Außerdem haben wir Bestseller, preisreduzierte Produkte und passendes Zubehör übersichtlich sortiert. Viele wichtige Kaufdetails helfen dabei die richtige Wahl zu treffen. (Update 10/2022)

Beim Stand Up Paddling schieben sich die Sportler mit einem Paddel an, um auf dem Board vorwärtszukommen. Neben der richtigen Länge spielt das Material dieses SUP-Paddels eine wichtige Rolle. Es zeigt sich stabil und nicht anfällig gegenüber Nässe und frühzeitigem Verschleiß. Bei den Verarbeitungsmaterialien stehen mehrere Ausführungen, die sich in Preis und Qualität unterscheiden, zur Wahl.

Produkttipps zu SUP Paddeln

  • Länge: Um die richtige Länge eines SUP-Paddels in Erfahrung zu bringen, rechnen die Sportler ihrer Körpergröße 20 Zentimeter hinzu. Viele Hersteller bieten die Modelle höhenverstellbar Das ermöglicht es mehreren Personen, sich das Paddel fürs Stand Up Paddling zu teilen. Bei Kindern und Jugendlichen wächst die Ausrüstung auf die Weise mit.
  • Qualität: Bei den SUP-Paddeln achten die Käufer auf ein robustes und langlebiges Material. Dieses zeigt sich resistent gegen Korrosion. Zum bequemen Paddeln liegt der Griff gut in der Hand.
  • Schwimmfähigkeit: Paddel aus leichten Materialien treiben auf dem Wasser. Die Sportler sammeln sie nach einem Sturz auf. Gehen sie unter, brauchen sie Ersatz. Diese Gefahr besteht bei SUP-Paddeln aus Aluminium. Um ihren Verlust zu vermeiden und langfristig Geld zu sparen, machen die Nutzer sie schwimmfähig.
  • Zubehör: Mehrere Hersteller verkaufen die SUP-Paddel im Set mit einer wasserdichten Aufbewahrungstasche. Sie besitzt einen langen Schulterriemen, um die Ausrüstung bequem zu transportieren. Ebenso gehören ein bis zwei Anti-Lost-Seile zum Lieferumfang. Am Paddel angebracht, verhindern sie dessen Wegtreiben nach einem Fall ins Wasser.
  • Bestseller: Zu den beliebten Paddeln fürs Stand Up Paddling zählen:

Unsere empfohlenen SUP Paddel

Unsere Redaktionsempfehlung zeigt Stechpaddel für Stand up Paddling die besonders beliebt sind und bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen haben. Unsere Auswahlkriterien für diese Produkte richten sich nach Bewertungen und Qualität.

Bestseller Nr. 1
Aqua Marina 2-in-1 Paddel iSUP & Kajak DUAL-TECH Aluminium 3-teiliges...
  • Hochwertiges 2 in 1 Aluminium-Paddel; Je nach Belieben und Einsatzbereich kann das Paddel in wenigen Schritten vom Kajak- zum SUP-Paddel umfunktioniert werden
  • Für den Transport kann das SUP-Paddel in drei Segmente und das Kajak-Paddel in vier Segmente unterteilt und dadurch platzsparend verstaut werden
  • Der ergonomisch geformte T-Griff mit rutschfester Oberfläche beim SUP-Paddel sorgt für optimale Unterstützung beim Paddeln; Das gewölbte Paddelblatt sorgt für leichteres Eintauchen und für mehr Zugkraft
  • Durch die Teleskopfunktion kann das SUP-Paddel von 175 bis 220 cm individuell angepasst werden; Das Kajak-Paddel ist in der Länge nicht verstellbar, Länge: 236 cm
AngebotBestseller Nr. 3
OVERMONT Stand-Up Paddling Stechpaddel SUP Teleskop Paddel 165cm-215cm...
  • Verstellbar Teleskop Paddel- Die Länge des Stechpaddel (165cm-215cm) kann entsprechend den eigenen Anforderungen angepasst werden, um den Anforderungen unterschiedlicher Höhen gerecht zu werden.
  • Komfortable und Langlebig- Das Stechpaddel ist aus hochwertigem Aluminium (Stange) und pp (Ruderblatt ); Der Griff hat ein rutschfestes Design, das arbeitssparender und sicherer ist.
  • Zerlegbar und Tragbar- Das Stechpaddel kann zerlegt werden, ist leicht zu tragen und nimmt keinen Platz ein. Es kann schnell demontiert und zusammengebaut werden, wodurch Mühe gespart werden.
  • Spezielles Design- Das Paddeloberflächen mit speziellem Design verhindert Spritzwasser beim Paddeln; Die Mutter (mit Innengewinde) ist verstellbar.
Bestseller Nr. 4
ONVAYA® SUP/Kajak Paddel | 2-in-1: Stechpaddel & Doppelpaddel | Für...
  • 2-in-1: Das Paddel kann ein- oder zweiseitig montiert werden – je nachdem ob man es für ein SUP (Stand Up Paddel) oder für ein Kajak, Boot etc. verwenden will
  • Kompakt und inklusive Tragetasche: Paddel wird in 3 Teilen geliefert, kann damit schmal verstaut werden und ist somit ideal für unterwegs
  • Die Größe kann einfach und flexibel angepasst werden, Größenanzeigen sind auf dem Paddel vermerkt
  • Durch den T-Griff liegt das Paddel gut und leicht in der Hand
Bestseller Nr. 5
Arebos 2-in-1 Doppelpaddel & Einzelpaddel | SUP Hilfspaddel | Kanu...
  • VERSTELLBARER TELESKOP-ALU-PADDEL: Die Länge des Stechpaddel (156 - 215 cm) kann entsprechend den eigenen Anforderungen angepasst werden, um den Anforderungen unterschiedlicher Höhen gerecht zu werden
  • VIELSEITIG EINSETZBAR: Die beiden Verwendungsmethoden von Einzelpaddel und Doppelpaddel können frei gewählt werden. Wasserwandern auf einem See, rasantes Strömungspaddeln im Wildwasser, Touren entlang der Meeresküste - all diese Dinge kann man beim Kanusport, einem vielfältigen Wassersport, erleben. Bewegen Sie sämtliche Wassersportgeräte fort, wie zum Beispiel SUP-Boards, Kanu, Kajak- und Ruderboote
  • INDIVIDUELLES MASS FÜR MEHR SPASS: Stellen Sie das Stand-Up-Paddel auf Ihre gewünschte Größe ein, um das Maximum an Leistung für Sie und Ihre bevorzugte Wassersportart herauszuholen. Lässt sich durch die vier Paddel Teile perfekt für eine Kanu-Tour einstellen, sollten Sie Sich jedoch für das klassische Stand-up-Paddling entscheiden können Sie die Größe ganz einfach erweitern und fixieren
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Durch den schmalen Schaft aus hochwertigem Aluminium liegt das Ruderhilfsmittel sehr gut in der Hand und ermöglicht durch das leichte Gewicht auch längere Kanu-Touren ohne schnelle Müdigkeitserscheinungen. Für einen stabilen Schutz sorgt das Paddelblatt aus einem PP-Kunststoff, zudem ist durch das Material eine schnelle Abnutzung durch mehrfache Paddel-Touren ausgeschlossen

Bestseller verstellbare Paddel für Stand up Paddling

In dieser Auswahl zeigen wir beliebte Paddle für Stand up Paddling sortiert nach Preis und Aktualität, diese Sortierung kann bei der Kaufentscheidung unterstützen, wenn vorher noch kein Produkt gefunden wurde.

Qualitätstipp zu den verstellbaren SUP Paddel

Diese Auswahl zeigt hochpreisige Produkte, die in ihrer Kategorie relativ teuer sind. Ein hoher Preis kann eine höhere Qualität versprechen, diese ist aber nicht immer vorausgesetzt.

Aktuelle Preissenkungen bei Stand up Paddeln

Preisbewußte Käufer finden hier die aktuell preisreduzierten Produkte nach der Höhe der Preissenkung sortiert. Unsere Produktcrawler durchsucht stündlich verschiedene Onlineshops. (Letzte Aktualisierung fand 3.10.2022).

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
AngebotBestseller Nr. 3
AngebotBestseller Nr. 4

Spartipp bei SUP-Paddel

Diese Sortierung zeigt preisgünstigste Produkte, die sich als echter Spartipp heraustellen könnten. Ein niedriger Preis kann eventuell auch Einfluss auf die Qualität haben kann.

Vor- und Nachteile

Vorteile

  • Ausführungen in unterschiedlichen Materialien – von günstig bis hochqualitativ – erhältlich
  • teilweise höhenverstellbar, um das Paddel an die eigene Körpergröße anzupassen
  • mit Zubehör wie einer Tragetasche lieferbar
  • Hersteller bieten für Einsteiger und Profis geeignete Varianten

Nachteile

  • schwere Modelle schwimmen nicht und gehen bei einem Sturz ins Wasser verloren

Kaufratgeber Stand up Paddling Paddel

Material

Günstige Paddel in einem SUP-Set bestehen aus robustem Aluminium. Das Material erweist sich als langlebig. Mit einem durchschnittlichen Gewicht von 900 bis 1.000 Gramm gehören diese SUP-Paddel zu den schweren Modellen. Leichter sind Paddel aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Die Hersteller bieten sie unter der Bezeichnung Fiberglas-Paddel an.

Sie wiegen zwischen 700 und 900 Gramm. Bei längeren Touren auf dem SUP-Board ist ihre Nutzung im Vergleich zu Aluminiumpaddeln weniger kräftezehrend. Im Gegensatz zu diesen sind Fiberglas-Paddel schwimmfähig. Hochqualitative Varianten bestehen aus leichtem Carbon. Mit einem Durchschnittsgewicht von 600 Gramm zeigen sie sich leichtgängig.

Sie eignen sich aufgrund der hohen Anschaffungskosten weniger für Einsteiger. Ein weiterer Nachteil besteht in der Kratzanfälligkeit des Materials. Um die positiven Eigenschaften zwei beliebter Verarbeitungsmaterialien zu kombinieren, empfiehlt sich ein Zwei-Komponenten-Paddel. Bei diesem besteht der Schaft aus Carbon, das Blatt aus Kunststoff.

Im Vergleich zu einem reinen Carbon-Paddel ist es weniger kratzanfällig. Als vorteilhaft erweisen sich der moderate Preis sowie die hohe Stabilität.

Verstellbarkeit

Bei SUP-Paddeln wählen die Sportler zwischen festen und höhenverstellbaren Varianten. Erstere wiegen wenig. Allerdings fehlt es ihnen an Flexibilität. Um die Paddel an die eigene Körpergröße anzupassen, nutzen die Käufer ein Modell mit verstellbarer Höhe. Die Hersteller bieten dieses als Vario-Paddel an. Modellabhängig erfolgt die Einstellung am Schaft stufenlos.

Die Mehrzahl der höhenverstellbaren Paddel fürs Stand Up Paddling sind in zwei bis drei Teile zerlegbar. Obgleich sich durch die Verbindungsstellen ihr Gewicht erhöht, ergeben sich daraus Vorteile. Dazu gehört beispielsweise der vereinfachte Transport. Dreifach zerlegbare Paddel passen in eine klassische SUP-Tragetasche. Die Sportler brauchen für die Ausrüstung keine zusätzliche Transportmöglichkeit.

Blattgröße

Bei einem SUP-Paddel entscheidet die Blattgröße über den benötigten Kraftaufwand sowie die Geschwindigkeit beim Vorankommen. Ein großes Paddelblatt geht mit einem hohen Wasserwiderstand einher. Für die Fortbewegung bedarf es mehr körperlicher Kraft. Der Vorteil besteht im schnelleren Paddeln. Für große und kräftige Nutzer erweist sich ein XL-Paddelblatt als sinnvoll. Jugendliche und zierliche Personen nutzen Paddel mit kleinerem Blatt.

Gewicht

Material- sowie konstruktionsabhängig gibt es bei den Paddeln zum Stand Up Paddeln gravierende Gewichtsunterschiede. Im Schnitt wiegen die Modelle zwischen 500 und 1.000 Gramm. Handelt es sich um zerlegbare Paddel, bringen sie aufgrund der Verbindungsteile bei gleichem Verarbeitungsmaterial bis zu 200 Gramm mehr auf die Waage. Ein schweres Paddel erhöht den benötigten Kraftaufwand bei der Fortbewegung auf dem Wasser.

Andere interessierten diese passenden Produkte

Diese Produkte passen zu Paddel zum Stand up Paddling und wurden von anderen Käufern oft angesehen und ausgewählt:

Leserfragen SUP Paddel

Wie hält man einen SUP-Paddel richtig?

Die Wölbung des SUP-Paddels, die Vorderseite, zeigt beim Paddeln Richtung Körper. Sie ist dem Wasserwiderstand ausgesetzt.

Wann kommen Doppelpaddel zum Einsatz?

Doppelpaddel besitzen an beiden Seiten ein Blatt. Sie eignen sich für Sportler, die neben dem Stand Up Paddling Kajak fahren.

Wie machen Sportler das Paddel schwimmfähig?

Damit ein schweres SUP-Paddel nicht im Wasser versinkt, bringen die Nutzer einen Schwimmkörper an. Sie befestigen diesen mit Klettverschluss oder schieben ihn auf den Schaft.

Welche SUP-Paddel eignen sich für Anfänger?

Zum Üben bieten sich günstige und verstellbare Paddel aus Aluminium an. Sie weisen ein moderates Gewicht auf. Eine Auswahl an SUP-Paddeln findest Du hier.

 

Verbraucherhinweis: FitforHobby,de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versan. Alle Bilder von Amazon API.