gefüllte Ofenzucchini

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch

Das einfache Rezept für gefüllte Zucchini mit Hackfleisch gelingt in etwa 50 Minuten. Als Beilage eignen sich Kräuterquark oder Reis. Im Rahmen einer Low-Carb-Ernährung ist Blumenkohl-Couscous eine kalorienarme Alternative. Mehr Pep erhält das Rezept mit einer Garnitur aus zerbröckeltem Feta, serviert mit Tomatensoße.

gefuellte Ofenzucchini

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch - Schnelles Rezept für den Feierabend

von Himbeerköchin
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Hauptgericht
Portionen 4

Zutaten
  

  • 4 mittelgroße Zucchinis
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • 200 g Kirschtomaten
  • 1 Dose Tomaten 425 ml Inhalt
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 g geriebener Gouda
  • Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker zum Würzen

Anleitungen
 

  • Den Ofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze oder 175°C Umluft vorheizen.
  • Öl in einer Pfanne erhitzen. Den gepressten Knoblauch und die klein geschnittene Zwiebel darin andünsten. Hackfleisch dazu geben und für etwa 5 Minuten scharf anbraten.
  • In der Zwischenzeit die Zucchini waschen und putzen. Mit einem scharfen Messer längs halbieren. Die Zucchinihälften mit einem Teelöffel aushöhlen und in die Auflaufform legen.
  • Nachdem das Hackfleisch angebraten ist, das zerkleinerte Fruchtfleisch der Zucchini und die Dosentomaten hinzugeben. Die Hackfleischsoße etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit Paprikapulver, Zucker, Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Kirschtomaten waschen und zu der Hackfleischsoße geben.
  • Anschließend die Zucchinihälften mit der Hackfleisch-Tomaten-Soße füllen. Mit geriebenem Käse gleichmäßig bestreuen.
  • Im vorgeheizten Backofen für 20 bis 25 Minuten backen.

Wissenwertes über die Zucchini:

Die gelben oder grünen Zucchini enthalten zahlreiche wertvolle Mineralien und Vitamine, die sich positiv auf den Körper auswirken. Vitamin C ist wichtig für das Immunsystem. Es fördert die Eisenaufnahme und hilft beim Aufbau von Bindegewebe, Knorpeln und Knochen.

Kalium kann das Säure-Basen-Gleichgewicht regulieren, den Blutdruck senken und das Risiko für einen Schlaganfall verringern. Es kann die normale Funktion von Nerven und Muskeln unterstütze. Kalzium kann das Blutgerinnungssystem aktivieren und zur Gesundheit von Zähnen und Knochen beitragen. Phosphor kann den pH-Wert des Blutes regulieren. Es ist am Aufbau der Zellwände beteiligt und dient als Baustein für Zähne und Knochen.

Vitamin B3 benötigt der Körper zur Regeneration der Zellen. Zudem ist es am Energiestoffwechsel beteiligt. Wichtig für das Nervensystem sind Vitamin B1 und B6. Vitamin A kann das Zellwachstum fördern sowie das Immunsystem und die Sehkraft stärken.

Diese Küchengeräte und Kochutensilien benötigst Du:

Für die Zubereitung benötigst Du ein großes Schneidebrett und ein scharfes Messer zum Halbieren der Zucchini. Zum Aushöhlen reicht ein kleiner Löffel. Eine Pfanne dient zum Anbraten der Zutaten. Ein Kochlöffel oder ein Pfannenwender erleichtern das Verrühren und Zerkleinern der Tomatenstücke. Eine große Auflaufform aus Gusseisen, Emaille oder Keramik bietet genug Platz für vier Portionen.

Mehr Küchengeräte entdecken

Mehr Campingzubehör