Homwork Laufband

Laufband für zuhause – So effektiv ist das Training auf dem Laufband wirklich

Hier erfährst Du alles Wissenswertes rund um das Training auf dem Laufband zuhause. Wir zeigen Dir, was Du zum Einstieg in die Ausdauersportart wissen musst, welche verschiedenen Workouts auf dem Laufband möglich sind und wie Du am effektivsten auf dem Laufband trainierst. Dazu haben wir neue Trends recherchiert, Übungen für zuhause aufgelistet und stellen Dir in unserem Redaktionstipp eines der beliebtesten Laufbänder vor. (Update 10/2022)

Laufbänder gehören zu den Klassikern der Sportgeräte. Sie lassen sich nach Belieben in verschiedene Workouts integrieren und sind somit nicht nur für Profis oder „fitte“ Menschen geeignet. Aufgrund der problemlosen Verfügbarkeit der Geräte kommt häufig die Frage auf, wie effektiv Laufbänder für den Einsatz in den eigenen vier Wänden ist. Wir haben die wichtigsten Antworten für Euch zum Thema parat und noch einige „How-tos“ vorbereitet.

Darum ist ein Laufband für zuhause sinnvoll

Es gibt bestimmte Punkte, die die dauerhafte Verfügbarkeit eines Laufbands und die dadurch vorhandenen Trainingsmöglichkeiten auszeichnen. Einer der größten Vorteile an einem Laufband für die eigenen vier Wände ist die Möglichkeit, bei jedem Wetter zu trainieren. Draußen joggen ist wettertechnisch nicht immer möglich. Viele fühlen sich entmutigt, wenn sie noch nicht so gut sind. Hier schafft ein Laufband Abhilfe. Zuhause lässt sich täglich trainieren, ohne sich beobachtet fühlen oder auf das Wetter achten zu müssen.

Weiterhin fallen bis auf die Anschaffungspreis keine weiteren Kosten wie die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio oder Anfahrtswege zu diesem an. In Kombination mit den Gesundheitsaspekten bietet sich ein Laufband besonders gut als Cardio-Gerät für jeden Tag an. Zu den Health Benefits gehören:

  • Kalorienverbrennung
  • Stärkung der Muskulatur und Gelenke
  • Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems
  • Stressabbau
  • verbessertes Selbstbild

Redaktionstipp Sportstech Profi Laufband für zuhause

Sportstech F37 Profi Laufband Deutsche Qualitätsmarke-...
Das klappbare Laufband L37 von Sportstech erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 20 km/h und Steigungen von 15 %, was das Training besonders effizient und anspruchsvoll macht. Die extra große Lauffläche mit Dämfungssystem sorgt für ein gelenkschonendes Training und ist bis zu 150 kg belastbar. Über das Display lassen sich 12 Trainingsprogramme sowie Bluetooth, USB und MP3 auswählen.

Video: Perfektes Laufband Training

Hier findest Du eine Übersicht der beliebtesten klappbaren Laufbänder für Zuhause.

Laufband Workouts für zuhause

1. Schritt: Warm-up

Notwendig bei der Nutzung eines Laufbands ist das Warm-up. Durch die simple Funktionsweise kann es schnell passieren, dass Einsteiger übertreiben. Beim Warm-up ist es wichtig, die Gelenke und Muskeln „aufzuwecken“, damit es nicht zu Verletzungen kommt. Dafür reichen 5 min mit den folgenden Bewegungen aus, während Ihr entspannt bei einer niedrigen Geschwindigkeit anfangt zu gehen:

– Arme kreisen lassen
– Beine ausschütteln
– stretchen

2. Schritt: Klassische Laufübungen

Sobald der Körper warm ist, könnt Ihr das Laufband nach Belieben einstellen. Beginnt für den Anfang mit 5 min langsamem Jogging auf einer erhöhten Intensität und macht anschließend eine 2 min Gehpause. Diese Methode könnt Ihr nutzen, um Euch nicht zu überanstrengen. Die Intervalle können in der Zukunft verlängert werden. Auf diese Weise erhöht Ihr stätig Eure Fähigkeiten.

3. Schritt: Ausfall- oder Seitwärtsschritte einbauen

Nutzt auf dem Laufband Ausfall- oder Seitwärtsschritte. Diese intensivieren das Workout erheblich, da die Abstände zwischen den Beinen größer werden oder die Balance nicht mehr ideal ist. Ihr könnt die Schritte in Sets von bis zu 8 Einheiten machen und sie zur gleichen Zeit immer variieren.

4. Schritt: HIIT-Workout

Falls Ihr schon fortgeschrittene Läufer seit, solltet Ihr ein HITT-Training einbauen. Durch die deutliche Körperanstrengung ist HITT ideal, um Kalorien zu Verbrennen und die Muskulatur zu stärken. Beim HITT-Training auf dem Laufband kommt es vor allem auf die Intensität an. Die gesamte Übung ist nur etwa 10 min lang und sieht wie folgt aus:

  • 1 min hohe Intensität
  • 1 min Erholungsphase
  • 6 bis 8 Durchgänge

Beliebte Laufbänder für zu Hause

In dieser Auswahl aus den beliebtesten elektrischen Laufbändern zeigen wir euch Produkte sortiert nach Preis und Aktualität, um euch bei der Kaufentscheidung zu unterstützen.

AngebotBestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
FITFIU Fitness MC-200 - Faltbares Laufband, einstellbare...
FITFIU Fitness MC-200 - Faltbares Laufband, einstellbare...
Ausgestattet mit einem leisen und zuverlässigen 1500W Motor.; Geschwindigkeit: einstellbar 1-14km/h
389,99 EUR −50,00 EUR 339,99 EUR

Mehr Sportgeräte

Mehr Hobbys

Mehr zu Homeworkout

 

Verbraucherhinweis: FitforHobby,de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versan. Alle Bilder von Amazon API.