Kletterschuhe zum Bouldernn

Die 7 beliebtesten Boulderschuhe

Wir haben uns einen Überblick über Boulderschuhe verschafft und die besten Kletterschuhe für Frauen und Männer miteinander verglichen. Aus dieser Auswahl möchten wir die nachfolgenden Empfehlungen unserer Redaktion vorstellen. Außerdem haben wir Bestseller, preisreduzierte Produkte und passendes Zubehör übersichtlich sortiert. Viele wichtige Kaufdetails helfen dabei die richtige Wahl zu treffen. (Update 02/2023)

Boulderschuhe eignen sich zum Klettern in Absprunghöhe in der Halle oder Outdoor. Erhältlich sind Produkte für Männer, Frauen und Kinder. Für Anfänger eignen sich symmetrische Modelle mit geringer Vorspannung. Profis setzen auf Varianten mit starker Krümmung und asymmetrischen Sohlen. Beim Obermaterial wählen Nutzer aus Leder oder Synthetik. Wichtig ist der Verschluss. Klettverschlüsse bieten einen hohen Komfort. Varianten mit Schnürsenkeln überzeugen mit gutem Sitz.

Produkttipps Boulderschuhe

  • Eigenschaften: Boulderschuhe sind zum Bouldern ausgelegt. Damit klettern Nutzer in Absprunghöhe. Sie sind weicher und dünner als normale Kletterschuhe. Sie eignen sich für die Nutzung in Kletterhallen oder Outdoor. Die Schuhe liegen eng an, um auf kleinen Tritten sicher zu stehen. Sie besitzen unterschiedliche Vorspannungen. Varianten mit starker Krümmung eignen sich bevorzugt für Profis. Mit diesen finden Nutzer mehr Halt. Sie übertragen die Kraft direkt auf die Kletterwand.
  • Auswahl: Erhältlich sind Boulderschuhe für Männer, Frauen und Kinder. Es bestehen Unterschiede zwischen Schuhen für Profis und Anfänger. Fortgeschrittene profitieren von Varianten mit geringerer Vorspannung. Es gibt verschiedene Verschlussarten. Nutzer wählen aus Slippern sowie Varianten mit Klettverschluss. Schnürsenkel bieten Einsteigern die Möglichkeit, den Schuh optimal an die Fußform anzupassen.
  • Sohlen der Schuhe: Erhältlich sind Modelle mit symmetrischen und asymmetrischen Leisten. Letztere besitzen eine leichte Wölbung zur Innenseite. Sie sind bequemer und sitzen enger. Zur Anwendung kommen die Varianten beim professionellen Bouldern.
  • Preis: Gute Modelle für Anfänger und Fortgeschrittene kosten zwischen 45 und 150 Euro.
  • Hersteller: Gute Boulderschuhe finden Kletterfans bei Garra, Red Chili oder La Sportiva. Drei der beliebtesten Modelle sind:

Unsere empfohlenen Boulderschuhe für Männer und Frauen

Unsere Redaktionsempfehlung zeigt Kletterschuhe zum Bouldern die besonders beliebt sind und bei anderen Käufern eine hohe Kundenzufriedenheit hervorgerufen haben. Unsere Auswahlkriterien für diese Produkte richten sich nach Bewertungen und Qualität.

Bestseller Nr. 1
Red Chili Circuit VCR
  • Kletterschuh
  • Comfort und Performance
Bestseller Nr. 2
MILLET Unisex Easy Up Kletterschuhe, Mehrfarbig Grey Red 000, 42 2/3...
  • Flexible Schuhe, die speziell für das Klettern in der Halle entwickelt wurden und mit dem Klettern im Freien kompatibel sind. Geeignet für Kletteranfänger, die auf der Suche nach dem Nervenkitzel in vertikalen Dimensionen sind, Outdoortauglich
  • Gerade sitzende, zentrierte Form und symmetrische Sohle mit großzügiger Ferse für optimalen Komfort, Profilierte Spitze für präziseres Klettern
AngebotBestseller Nr. 3
Scarpa Unisex Velocity WMN Kletterschuhe, Black-Raspberry FFXW, 38.5...
  • Ein Eckpfeiler der SCARPA-Kletterschuh-Serie
  • Ein hochwertiger Schuh, der Kletterer aller Niveaus verwenden kann.
AngebotBestseller Nr. 4
Ocun Crest LU Größe UK 7,5 orange
  • Trittgenauer bequemer Kletterschuh
  • Unisex

Boulderschuhe für Frauen

Bestseller Nr. 1
ALPIDEX Leder Kletterschuhe Schnürer für Damen und Herren,...
  • Konstruktion: Schnürschuh, ohne Downturn, leichte Vorspannung, symmetrisch
  • Größen: 36 - 49 -> EMPFEHLUNG: eine Nummer größer bestellen als reguläre Schuhgröße!
AngebotBestseller Nr. 2
Scarpa Unisex Velocity WMN Kletterschuhe, Black-Raspberry FFXW, 38.5...
  • Ein Eckpfeiler der SCARPA-Kletterschuh-Serie
  • Ein hochwertiger Schuh, der Kletterer aller Niveaus verwenden kann.
Bestseller Nr. 3
Millet Damen Ld Easy Up Kletterschuhe, Blau (Pool Blue 000), 38 EU
  • Flexible Schuhe, die speziell für das Klettern in der Halle entwickelt wurden und mit dem Klettern im Freien kompatibel sind. Geeignet für Kletteranfänger, die auf der Suche nach dem Nervenkitzel in vertikalen Dimensionen sind, Outdoortauglich
  • Gerade sitzende, zentrierte Form und symmetrische Sohle mit großzügiger Ferse für optimalen Komfort, Profilierte Spitze für präziseres Klettern

Boulderschuhe für Männer

Bestseller Nr. 1
Red Chili Circuit VCR
  • Kletterschuh
  • Comfort und Performance
Bestseller Nr. 2
Red Chili Charger
  • Kletterschuh
  • Comfort und Performance
Bestseller Nr. 3
Nordcore Kletterschuhe - Leichte, atmungsaktive Kletterschuhe Herren...
  • AUSGEZEICHNETER KOMFORT: Diese bergschuhe bieten eine hervorragende Dämpfung, die stundenlang anhält und Stöße für weichere Stöße und leichtere Schritte reduziert. Beim Klettern mit hoher Geschwindigkeit besteht keine Verletzungsgefahr für den Fuß.
  • LANGLEBIGE QUALITÄT: Der Nordcore-boulderschuhe für herren und Frauen bietet lang anhaltende Haltbarkeit und Atmungsaktivität. Sie können Ihre Kletterleistung auf die nächste Stufe bringen, denn dieser Schuh enthält alles, was Sie brauchen.

Boulderschuhe für Anfänger

Bestseller Nr. 1
Nordcore Kletterschuhe - Leichte, atmungsaktive Kletterschuhe Herren...
  • AUSGEZEICHNETER KOMFORT: Diese bergschuhe bieten eine hervorragende Dämpfung, die stundenlang anhält und Stöße für weichere Stöße und leichtere Schritte reduziert. Beim Klettern mit hoher Geschwindigkeit besteht keine Verletzungsgefahr für den Fuß.
  • LANGLEBIGE QUALITÄT: Der Nordcore-boulderschuhe für herren und Frauen bietet lang anhaltende Haltbarkeit und Atmungsaktivität. Sie können Ihre Kletterleistung auf die nächste Stufe bringen, denn dieser Schuh enthält alles, was Sie brauchen.
AngebotBestseller Nr. 2
Red Chili Ventic Air
  • Kletterschuh
  • Comfort und Performance
AngebotBestseller Nr. 3
LA SPORTIVA Tarantula Woman Coral Kletterschuhe, Korallenrot, 35.5 EU
  • Damen Kletterschuhe
  • Das ultimative Komplettmodell für Anfänger und Trainingseinheiten

Bestseller Kletterschuhe zum Bouldern

In dieser Auswahl zeigen wir beliebte Boulderschuhe für Anfänger und Profis sortiert nach Preis und Aktualität, diese Sortierung kann bei der Kaufentscheidung unterstützen, wenn vorher noch kein Produkt gefunden wurde.

Qualitätstipp zu den Schuhen zum Bouldern

Diese Auswahl zeigt hochpreisige Produkte, die in ihrer Kategorie relativ teuer sind. Ein hoher Preis kann eine höhere Qualität versprechen, diese ist aber nicht immer vorausgesetzt.

Bestseller Nr. 2
Red Chili Charger
Red Chili Charger
Kletterschuh; Comfort und Performance; Zwei gegenläufige Klettverschlüsse; Geringe Vorspannung
98,99 EUR
Bestseller Nr. 3
LA SPORTIVA Herren Tarantula Kletterschuhe, Black-Poppy, EU 43
LA SPORTIVA Herren Tarantula Kletterschuhe, Black-Poppy, EU 43
Gewicht: 480g; Sohlendicke: 4mm
90,00 EUR

Aktuelle Preissenkungen bei Boulderschuhen

Preisbewußte Käufer finden hier die aktuell preisreduzierten Boulderschuhe für Indoor und Outdoor nach der Höhe der Preissenkung sortiert. Unsere Produktcrawler durchsucht stündlich verschiedene Onlineshops. (Letzte Aktualisierung fand 9.02.2023).

AngebotBestseller Nr. 1
Ocun Crest LU Größe UK 7,5 orange
Ocun Crest LU Größe UK 7,5 orange
Trittgenauer bequemer Kletterschuh; Unisex; EU 37.5/EU 41.5; Klettern und Bouldern; PA-Kunstleder / Cat Rubber 1.1 / Mikrofaser Kunstleder / CAT Rubber 1.1 / 4.5mm
69,90 EUR −21,09 EUR 48,81 EUR
AngebotBestseller Nr. 2
Scarpa Unisex Velocity WMN Kletterschuhe, Black-Raspberry FFXW, 38.5...
Scarpa Unisex Velocity WMN Kletterschuhe, Black-Raspberry FFXW, 38.5...
Ein Eckpfeiler der SCARPA-Kletterschuh-Serie; Ein hochwertiger Schuh, der Kletterer aller Niveaus verwenden kann.
85,69 EUR −2,80 EUR 82,89 EUR

Spartipp bei Kletterschuhen zum Bouldern

Diese Sortierung zeigt preisgünstigste Produkte, die sich als echter Spartipp heraustellen könnten. Ein niedriger Preis kann eventuell auch Einfluss auf die Qualität haben kann.

Bestseller Nr. 1
Garra Sensei Kletterschuhe mit Klettverschluss. Aus Leder und...
Garra Sensei Kletterschuhe mit Klettverschluss. Aus Leder und...
Kletterschuhe Vibram; Kletterschuhe für Männer; Kletterschuhe für Frauen
AngebotBestseller Nr. 2
Ocun Crest LU Größe UK 7,5 orange
Ocun Crest LU Größe UK 7,5 orange
Trittgenauer bequemer Kletterschuh; Unisex; EU 37.5/EU 41.5; Klettern und Bouldern; PA-Kunstleder / Cat Rubber 1.1 / Mikrofaser Kunstleder / CAT Rubber 1.1 / 4.5mm
69,90 EUR −21,09 EUR 48,81 EUR

Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Boulderschuhe nutzen Anwender in der Halle und Outdoor.
  • Sie bieten optimalen Halt und Grip auf kleinen Tritten.
  • Die Kletterschuhe passen sich optimal an den Fuß des Trägers an.

Nachteile:

  • Boulderschuhe sind nicht wasserdicht.
  • Modelle für professionelle Kletterer sind mit hohen Kosten verbunden.

Kaufratgeber für Boulderschuhe

Passform der Schuhe

Die Modelle sitzen enger als normale Straßenschuhe. Das verleiht dem Träger mehr Halt auf kleinen Tritten. Wichtig ist, dass diese bequem sitzen und nicht einschneiden. Varianten für Anfänger besitzen wenig Vorspannung (Downturn, Krümmung des Kletterschuhs). Damit die Boulderschuhe gut passen, befindet sich vor den Zehen keine Luft. Profis setzen auf steifere Modelle. Diese entspannen bei längeren Touren die Muskeln und sparen Energie. Je nach Fußform gibt es unterschiedliche Passformen. Schmale Modelle eignen sich für zierliche Füße.

Verschlüsse der Boulderschuhe

Die meisten Schuhe besitzen einen oder zwei praktische Klettverschlüsse. Diese erleichtern das An- und Ausziehen. In den Pausen schlüpfen Nutzer schneller heraus. Die Haltbarkeit ist begrenzt, da Flusen und andere Rückstände das Klettband verunreinigen. Varianten mit Schnürsenkeln ermöglichen das festere Verschließen. Die Schnürung passt sich dem Fuß optimal an. Nachteilig ist das aufwendigere An- und Ausziehen. Optional gibt es Slipper, die dank flexiblen Gummibandes ohne Verschluss auskommen. Sie eignen sich für erfahrene Kletterer. Da es nicht möglich ist, die Schuhe anzupassen, achten Nutzer auf den perfekten Sitz. Modelle für Kinder besitzen einen speziellen Schnellverschluss.

Obermaterial der Produkte

Zur Auswahl stehen Varianten aus Leder oder Synthetik. Ersteres dehnt sich stärker aus. Daher ist es wichtig, dass Nutzer die Schuhe bis zu zwei Nummern kleiner kaufen als die normalen Straßenschuhe. Dadurch liegen die Boulderschuhe eng an. Es ist möglich, dass sie am Anfang leicht drücken. Synthetik dehnt sich nicht so stark aus. Eine Nummer kleiner reicht aus. Vereinzelt finden Profis Modelle aus perforierter Mikrofaser und Alcantara.

Das Innenfutter der Artikel

Es gibt Modelle mit und ohne Fütterung. Die Auswahl obliegt den persönlichen Vorlieben. Durch das Futter bildet sich schnell Geruch.

Einsatzbereich der Schuhe

Es gibt keinen Unterschied zwischen Schuhen für die Halle und für den Outdooreinsatz. Enger sitzende Modelle eignen sich für die kurzzeitige Verwendung. Bei Produkten für längere Touren setzen Nutzer auf mehr Komfort.

Sohlen der Artikel

Zum Einsatz kommen hauchdünne Gummisohlen. Sie sind etwa 4,5 mm dick. Gute Modelle aus gekochtem Gummi kombinieren Grip und Haltbarkeit. Profischuhe überzeugen mit Fersendämpfung. Asymmetrische Leisten eignen sich für Fortgeschrittene. Durch die leichte Wölbung sitzen die Schuhe enger und bequemer. Zur Verwendung benötigen Nutzer mehr Kraft. Das präzise Antreten gestaltet sich schwieriger. Harte Gummisohlen besitzen eine lange Lebensdauer.

Optik der Produkte

Zur Auswahl stehen klassische schwarze Varianten oder Kombinationen aus buntem Obermaterial und dunkler Leiste. Es gibt Modelle in knalligen Farben, mit aufregenden Mustern oder mit kindlichen Motiven.

Andere interessierten diese passenden Produkte

Diese Produkte passen zu Boulderschuhen und wurden von anderen Käufern oft angesehen und ausgewählt:

Leserfragen zu Boulderschuhen

Trägt man Boulderschuhe barfuß oder mit Socken?

Für mehr Gefühl bei schwerem Bouldern empfiehlt sich die Nutzung barfuß. Kletterer stehen sicherer auf den kleinen Tritten.

Wie finde ich die richtige Größe bei Boulderschuhen?

Die meisten Hersteller empfehlen von der normalen Größe der Straßenschuhe 1,5 bis 2 Nummern abzuziehen, um die passenden Boulderschuhe zu finden.

Welche Boulderschuhe eignen sich für Anfänger?

Einsteiger setzen auf hochwertige Boulderschuhe mit durchgängiger, harter Gummisohle. Sie sitzen bequem, sind symmetrisch geschnittenen und haben weniger Vorspannung. Modelle für Einsteiger findest Du hier.

Welche Boulderschuhe eignen sich für Fortgeschrittene?

Profis verwenden asymmetrische Modelle mit hoher Vorspannung (Krümmung). Die Nutzung ermöglicht mehr Druck beim Klettern auf schwierigen Routen.

Mehr Action Hobbys entdecken

 

Verbraucherhinweis: FitforHobby,de recherchiert für Euch neutrale Produktberatungen, Produktdetails und beantworten die wichtigsten Fragen vor dem Kauf. Alle Produkte und mit * oder markierte Verweise sind Afilliate- oder Partnerlinks. Mit einem Kauf unterstützt du unseren Recherche-Redaktion durch eine kleine Provision. Dein Preis ändert sich nicht. Techn. Änderung des Preis möglich. Preis inkl.MwSt. eventuell zzgl. Versan. Alle Bilder von Amazon API.